Media Asset Management – MAM oder Digital Asset Management – DAM

Produktbilder haben in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Selten werden heute Produkte nur noch mit einem Bild beworben. Das Produkt-Bild gilt oft als Verkaufsargument Nummer 1.

Hierzu bietet sich der Einsatz von MAM-Systemen (oder DAM), gerne auch Bilddatenbank genannt, an. MAM-Lösungen finden Ihren Einsatz oft im Kontext von PIM-Systemen. Aber auch „stand-alone“. Ob ein MAM-Modul im Kontext eines PIM-Systems für Ihre Anforderungen ausreichend ist oder ob Sie eine „stand-alone“ Lösung benötigen, erörtern wir gerne mit Ihnen. Genau wie bei den PIM-Systemen, steht Ihnen ADSCAPE mit langjähriger Erfahrung, bewährten Methoden und permanentem Markt-Screening zur Seite. Von der richtigen Auswahl, der Projekt-Integration bis hin zur Betreuung Ihres Systems bietet ADSCAPE Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Gerne unterstützen wir Sie, sprechen Sie mit uns.