360° Beratung rund um die Themen Produkt-Daten-Management und Omnichannel-Publishing.

Wir möchten mit Ihnen Prozesse und Strategien entwickeln und optimieren, um Ihnen eine Basis für moderne, zielgruppenorientierte Produktdaten-Kommunikation zu schaffen.

Ihr Vorteil:

  • Mehr und ad hoc Informationen für Ihre Kunden
  • Weniger Arbeit für Sie
  • Externer Blick von Außen – Expertise aus jahrelanger Projekterfahrung

ADSCAPE – Ihr neutraler PIM Berater

Bei der PIM (Produktinformationsmanagement) Beratung und PIM Auswahl kommt es darauf an, dass sowohl alle vorhandenen und angestrebten Technologien als auch Ihre Produktdaten zielführend organisiert werden und somit für Sie und Ihren Kunden optimal nutzbar gemacht werden.

Ein wichtiger Aspekt hier ist das ROI (Return of Investment, zu deutsch: die Kapitalrentabilität) eines PIM bestimmen zu können. Dazu müssen im Voraus einige Fragen geklärt werden, beispielsweise ab welchen Produktumfang sich ein PIM-System lohnt und welche Prozesse gesteuert werden sollen. Diese Fragen sind nicht immer sofort ersichtlich oder leicht zu beantworten. Die ADSCAPE GmbH hat sich darauf spezialisiert und kann dank jahrelanger Erfahrungen und einer ausgeprägten Expertise Ihnen dabei helfen, gewinnbringend und zielführend ein Produktmanagementsystem (PIM) auszuwählen, einzuführen und zu erweitern. Die händische Datenpflege überlässt den Platz der zentralen Datenhaltung, welche die Produktivität Ihres Unternehmens fördert und dabei den Aufwand minimiert. Hierbei unterstützen wir Ihre zukünftigen Projekte effizient.

Bei den Entscheidungsgrundlagen zur Anschaffung einer solchen PIM Implementierung ist entscheidend, dass Sie nicht wahllos einen Anbieter und sein Produkt wählen, das nicht zu Ihren Vorstellungen, Wünschen und Ihrer Konzeption passt, von größer Wichtigkeit. Darauf zu achten, welche Module ein PIM-System Ihnen bietet ist ebenfalls ein gewichtiger Punkt bei der Entscheidung. Im Endeffekt lohnt es sich für Sie nicht ein Produkt zu wählen, welches Sie im nach hinein nicht effektiv nutzen. Auf solche Ansprüche und Prozesse nimmt ADSCAPE besonders Rücksicht. Das Management Ihrer Produkte und deren Daten sollte für Sie zukunftsorientiert sein und mit Ihrem Business wachsen, als auch die Prozesse vereinfachen, nicht erschweren.

Aktuell zählen wir über 100 PIM-Lösungen und Anbieter, welche es einem nicht einfacher machen die passende Anwendung zu finden. Viele Anbieter halten sich auf ihren Webseiten zum Thema Kostenpunkt bedeckt. Durch diese mangelnde Transparenz und weniger Informationen der Anbieter fällt es dem Verbraucher schwerer sich zu entscheiden. Informationen zum Kostenpunkt vor, während und nach der Einführung des Projekts sowie Wartungs- und Lizenzierungskosten sind oftmals nicht sofort erkennbar sind, jedoch wichtig für die Rentabilität. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des passenden Produktes, objektiv und Softwarehersteller unabhängig. Aufgrund jahrelanger Erfahrung und gepflegten Kontakten zu den Anbietern können wir Ihnen das für Sie beste Angebot bereitstellen und Ihnen dabei helfen, die Kosten besser einzuschätzen.

Natürlich birgt ein Product Information Management System ein gewisses Kostenrisiko. Wenn das Projekt nicht minutiös geplant und strukturiert ist, droht eine Kostenexplosion, welche vom Kunden selbst bei der Planung nicht einberechnet wird. Zudem kann es in Ihrem Unternehmen zu Konflikten führen, aber auch mit dem von Ihnen verwendeten Softwarehersteller. Im schlimmsten Fall ist das Endergebnis ein dysfunktionales Produkt, welches Ihren Anforderungen möglicherweise nicht genügt oder erst gar nicht verwendet werden kann. Ebenso kann ein Fehler bei der Auswahl einer Lösung zu einem Kostenrisiko werden. Sie enthalten viele Funktionen in einem undurchsichtigen Paket, welche Sie nicht nutzen oder benötigen. Im Enddefekt zahlen Sie für ein Produkt, das sie nicht brauchen. Ein anderer wichtiger Punkt ist die Integration des vorhanden und des angestrebten PIM-Systems. Passen die Unternehmensprozesse nicht zu dem angestrebten PIM, kommt es zu Komplikationen oder zu einer Neuanschaffung eines passenden Systems führen. Diese Kosten sind bei der Planung nicht vorgesehen.

Um eine solche Kostenexplosion zu vermeiden hilft Ihnen die ADSCAPE GmbH dabei, das richtige PIM-System für Sie und Ihre Produkte zu finden. Die Installation und das Management eines Systems ist ein großer Kostenfaktor, der durch eine fachkundige PIM Beratung gesenkt wird. Durch die richtige Organisation, Konzeption sowie kompetente Umsetzung der Aufgaben werden Kosten bei der Implementierung gesenkt. Wenn von Anfang an auf die Anforderungen und Wünsche des Kunden geachtet wird, entstehen bei der Entwicklung und Umsetzung weniger, optimalerweise gar keine Fehler. Um Fehler zu umgehen ist eine professionelle und fachgerechte Beratung essenziell. Wir sorgen für Entlastung Ihres Personals und belasten Ihr Unternehmen nicht zusätzlich. Die ADSCAPE GmbH steht Ihnen durch seine externe Beratung, die sich auf das Gebiet der PIM-Systeme spezialisiert hat, bei allen Problemen zur Seite. Wir stehen im ständigen Kontakt mit Ihnen, damit Ihre Projekte von der Organisation, aber auch Ihren Anforderungen so umgesetzt werden kann.

ADSCAPE ist ein neutrales, nicht softwareherstellergebundenes Beratungs- und Projekt-Integrationsunternehmen, welches Ihnen von Anfang an zur Seite steht. Dank jahrelanger Erfahrung und Expertise, sowie bewährten Methoden und permanentem Markt-Screening bietet ADSCAPE Ihnen das optimale Angebot für ihre Projekte und Datenhaltung an. Nicht nur helfen wir Ihnen von Beginn Ihrer Planung des Projekts, sondern stehen Ihnen während des gesamten Prozesses und darüber hinaus jederzeit zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter haben jahrelange PIM Erfahrung und gehen auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen ein. Dank der Omnichannel-Expertise stehen wir Ihnen von der Datenpflege bis zur Ausgabe in Print, Web und Klassifikation zur Seite und beraten Sie dort gerne. Alle Mitarbeiter arbeiten Hand in Hand, effektiv und zielgerecht für Sie. Ab dem Punkt der PIM Beratung stehen wir im ständigen Kontakt mit Ihnen, um Ihre Anregungen und Wünsche fachgerecht umzusetzen.

Die Erstellung von Printwerbemitteln läuft oftmals ineffizient und manuell ab, obwohl digitale Lösungen wie PIM-Systeme zur Verfügung stehen. Die Zusammenstellung von Produktdaten kann durch solche Anwendungen das Arbeiten von Grafikern erleichtern, da bereitgestellte Produktdaten die Grafiker unterstützen, diese also nicht mehr selbst herausarbeiten müssen. Durch die Einführung einer solchen Anwendung werden Mitarbeiter entlastet und widmen sich ganz ihrer Aufgabe. Diese Anwendungen unterstützen Sie und insbesondere Ihre Mitarbeiter bei der Kreativarbeit, damit sich jeder auf sein Fachgebiet konzentriert. PIM-Systeme arbeiten oft mit integrierten Anbindungen an Desktop-Publishing Programmen zusammen. Ist dies nicht der Fall bieten die Anwendungen eine alternative Zusammenarbeit mit Printausleitungen an. Die Organisation und Umsetzung dieser Zusammenarbeit kommt Ihnen zu Gute, da deutlich weniger Fehler bei der Eingabe der Produktdaten passieren. Das PIM System optimiert Ihre Informationsbeschaffung dahingehend, dass Produktdaten im System verknüpft werden und somit einheitlich an allen Standorten nutzbar sind. Bei der Zusammenstellung Ihrer Datenquellen, Daten-Konzepte und Strategien für Ihr PIM stehen wir Ihnen gerne zur Seite.